Typ:
Workshop
Dauer:
3 Stunden

Interkulturelles Arbeiten

Workshop für Pädagog*innen und Fachkräfte

Verwandte Themen:

  • Kommunikation
  • Kulturbildung
  • Sozialkompetenz

Weltoffen – Verstehend - Unterstützend

Interkulturelle Teams, Kollegen, Eltern und Kinder können unsere Arbeit enorm bereichern. Es ergeben sich aber auch besondere Herausforderungen an jeden Beteiligten.

Details zum Workshop

Dieser Workshop zeigt einige Wege zu einem gelingenden Alltag und Arbeitsleben. Wir teilen dabei unsere Erfahrungen aus unseren internationalen Einrichtungen und erarbeiten Handlungsempfehlungen für Sie. Zusätzlich vernetzen wir Sie gern mit unseren Kooperationspartnern aus dem Bereich interkulturelle Arbeit.

Die Dozenten haben langjährige Erfahrung in der interkulturellen Arbeit und viele Jahre im Ausland verbracht und gearbeitet. Sie arbeiten immer praxisnah, gern auch an mitgebrachten Beispielen.

Dieser Workshop kann auch bei Ihnen Im Haus stattfinden und auf die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung maßgeschneidert werden. Bei individuellen Anfragen oder für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Aktuelle Termine finden Sie unten stehend.

Ihre Dozenten

Dr. Thomas Fuchs

Dr. Thomas Fuchs ist Lehrer für Geschichte, Englisch, Wirtschaftslehre und Ethik sowie Amerikaexperte.

Zum Profil

Isabel Haberland

Isabel Haberland ist Leiterin der Stiftungsakademie Magdeburg, pädagogische Leiterin am Schulstandort Magdeburg und Coach für Persönlichkeitsentwicklung.

Zum Profil

Details

Name: Interkulturelles Arbeiten
ID: 3.SOZ03G
Zielgruppe: Pädagogisches Fachpersonal, Führungspersonal, zukünftiges Führungspersonal, Auszubildende, sonstige Interessenten, ganze Teams
Level: Grundlagen
Dauer: 3 Stunden
Typ: Workshop
Teilnehmer: 6 bis 16
Dozenten : Dr. Thomas Fuchs & Isabel Haberland
Anmeldeformular: Herunterladen
Angebotsbroschüre: Herunterladen

Schwerpunkte

  • Kulturelle Prägungen
  • Verständnis und Kommunikation
  • Brücken bauen
  • Perspektiven wechseln

CoV19 - Hinweise zur Buchung

Aufgrund der aktuellen Lage können unsere Angebote derzeit nicht online gebucht werden.

Viele Kurse finden aber weiterhin statt!

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an und wir werden Ihre Anliegen persönlich und individuell klären.
Alternativ können Sie hierfür auch unser Onlineformular nutzen.

Hinweise zur Umsetzung unserer Veranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.