Typ:
Seminar
Dauer:
7 Stunden inkl. Pausen

Mutig gegen Mobbing in Kita und Schule

Weiterbildung für Pädagog*innen

Verwandte Themen:

  • Pädagogik
  • Personalentwicklung
  • Sozialkompetenz

Jedes Kind hat das Recht auf eine gesunde Entwicklung

Leider ist Mobbing in Kitas und Schulen leider eher die Regel als die Ausnahme. In der Bewältigung richtet sich der Fokus aber meist auf das Beziehungsgeflecht im Team oder der Kinder untereinander. Die Beziehung Pädagog*in und Kind wird dabei leider oft übersehen.

Zudem sind sich die betroffenen Personen diesem von oben nach unten gerichtete Mobbing (in Mitarbeiterbeziehungen auch "Bossing" genannt) oft überhaupt nicht bewusst. Sie sind häufig überzeugt, nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln. Wahrnehmungsfehler, Projektion oder die eigene Erwartungshaltung spielen hier eine Rolle.

Viel wichtiger aber als die betreffende Pädagog*in zu verurteilen, ist es, der Einrichtung und den Kolleg*innen das handwerkliche Rüstzeug mitzugeben, um solche Situationen zu erkennen und im Team aufzulösen, vor allem aber, um präventiv tätig sein zu können.

Details zum Seminar

Im Mittelpunkt dieses eintägigen Seminars steht die Sensibilisierung gegenüber dem Thema Mobbing, insbesondere in der Beziehung Pädagog*in-Kind. Die Dozentin vermittelt dabei, wie Einrichtungen und Kollegium zielführend damit umgehen können, wie Achtsamkeit geschult und der Alltag für Kinder und Pädagog*innen offener und sozialer gestaltet werden kann. Dabei arbeitet die Dozentin praxisnah, gern auch an von Ihnen mitgebrachten Beispielen und Problemen.

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen Im Haus stattfinden und auf die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung maßgeschneidert werden. Bei individuellen Anfragen oder für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Aktuelle Seminartermine finden Sie unten stehend.

Ihre Dozentin

Carolin Skorsetz

Carolin Skorsetz ist staatlich anerkannte Erzieherin, ausgebildete Kinderschutzfachkraft und Engagementberaterin.

Zum Profil

Details

Name: Mutig gegen Mobbing
ID: 3.SOZ02G
Zielgruppe: Kinderpfleger*innen, Sozialassistent*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen und Führungspersonal
Level: Grundlagen
Dauer: 7 Stunden inkl. Pausen
Typ: Seminar
Teilnehmer: 8 bis 16
Dozent : Carolin Skorsetz
Anmeldeformular: Herunterladen
Angebotsbroschüre: Herunterladen

Schwerpunkte

  • Rolle als Pädagog*in
  • Arten von Mobbing
  • Umgang und Handlungsstrategien
  • „Schubladenkinder“, Opfer und Täter
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Rollenspiele
  • Prävention

CoV19 - Hinweise zur Buchung

Aufgrund der aktuellen Lage können unsere Angebote derzeit nicht online gebucht werden.

Viele Kurse finden aber weiterhin statt!

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an und wir werden Ihre Anliegen persönlich und individuell klären.
Alternativ können Sie hierfür auch unser Onlineformular nutzen.

Hinweise zur Umsetzung unserer Veranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.