Typ:
Workshop
Dauer:
2,5 Stunden

Positive Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen

Samstags-Workshop für Eltern

Verwandte Themen:

  • Elternarbeit
  • Kommunikation
  • Selbstkompetenz
  • Sozialkompetenz

Von der Predigt zum Dialog

Im Dialog bleiben. Der Weg zu einer lösungsorientierten und positiven Kommunikation. Eltern und Kinder scheinen manchmal einfach nicht die gleiche Sprache zu sprechen. Das führt oft zu Konflikten, Missverständnissen und dem Gefühl nicht verstanden zu werden. An diesem Punkt greift dieser Kurs Ansätze aus der positiven Psychologie auf und Stärken, Ressourcen und Lösungen zu legen.

Details zum Kurs

Von der Predigt zum Dialog.

Ziel dieser Veranstaltung ist es den Dialog auch und besonders in schwierigen Phasen aufrecht zu erhalten. Gemeinsam werden Methoden der Gesprächsführung erarbeitet, ein Perspektivenwechsel angestrebt und Wege aufgezeigt, die Eskalationen vermeiden können. Zusätzlich kann ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch die Teilnehmer durch schwierige Phasen begleiten.

Wir bieten Ihnen auf Wunsch auch Einzelcoachings zur persönlichen und intensiven Beratung an. Bei individuellen Anfragen oder für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Aktuelle Worksop-Termine finden Sie unten stehend.

Ihre Dozentin

Isabel Haberland

Isabel Haberland ist Leiterin der Stiftungsakademie Magdeburg, pädagogische Leiterin am Schulstandort Magdeburg und Coach für Persönlichkeitsentwicklung.

Zum Profil

Details

Name: Positive Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
ID: 2.KOM01G
Zielgruppe: Eltern
Level: Grundlagen
Dauer: 2,5 Stunden
Typ: Workshop
Teilnehmer: 8 bis 16
Dozent : Isabel Haberland
Anmeldeformular: Herunterladen
Angebotsbroschüre: Herunterladen

Schwerpunkte

  • Arten der Gesprächsführung
  • Deeskalation
  • Perspektivenwechsel
  • Ziele statt Probleme

CoV19 - Hinweise zur Buchung

Aufgrund der aktuellen Lage können unsere Angebote derzeit nicht online gebucht werden.

Viele Kurse finden aber weiterhin statt!

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an und wir werden Ihre Anliegen persönlich und individuell klären.
Alternativ können Sie hierfür auch unser Onlineformular nutzen.

Hinweise zur Umsetzung unserer Veranstaltungen unter den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.